Warum tut ein Tritt in die Hoden so weh?

Warum löst ein Tritt in die Hoden extreme Übelkeit aus? Es kann bisweilen so schmerzen, dass einem schwarz vor Augen wird. Und leider lauern im richtigen Leben Tausende von Gefahren, die einem tierisch auf den Sack gehen können. Der biologische Grund dafür ist ganz einfach: Es liegt am Solarplexus, einer tückischen Nervenbahn, die das Gehirn und den Magen dummerweise direkt mit den Hoden verbindet … eine wohl göttlich gewollte Fehlschaltung




Ähnliche Beiträge

Leave a Comment